Ein Projekt zur Förderung des Selbst in der Gemeinschaft und Natur

Natürlich Mensch sein!

Nach der Regel des Glücks:
„Tu etwas, liebe jemanden, hoffe auf etwas.“

Immanuel Kant

ohiwa

…steht für „Organisch Hausen Innen Wie Außen“ !

…damit wollen wir Menschen vernetzen, inspirieren….

… wollen wir einen Veranstaltungsraum entstehen lassen, der aus dem ganzheitlichen Ansatz entspringt, sich dem Mensch – als physisches – seelisches und geistiges Wesen – zu widmen.

Ihn in seiner Entwicklung zu einer „artgerechten“, bewussten und gesunden Lebensweise in unserem Zeitalter des Fortschritts und des Materialismus hinführen.
Innen wie außen, außen wie innen.
Wie gestalten wir unser Leben – was beeinflusst uns – welche Werte leben wir – gestalten wir aus unserem Inneren heraus das äußere Alltägliche? Oder gestaltet das Äußere – unsere Gesellschaft mit ihren Werten und Vorstellungen unser Inneres?

„Lasst uns am Alten -so es gut ist- halten, doch auf altem Grund Neues schaffen jede Stund.“

innen

Gedanken ~ Worte ~ Austausch

nicht nur die körperliche, auch die seelische Gesundheit liegt uns am
Herzen. Sich mit sich selbst und unseren Mitmenschen auseinander zu
setzen gibt uns Potenzial um zu wachsen und zu reifen.

Unsere Überzeugung, dass wir Menschen geistige Wesen sind die dazu bestimmt sind hier auf unserer Erde sich zu entwickeln, zu reifen, sich ihres wahren Selbst bewusst zu werden um ganz Mensch zu werden und zu erkennen, das wir mit Allem energetisch verbunden und von einander abhängig  sind, treibt uns an, dem derzeitigen Trend zum Transhumanismus entgengen zu wirken. Deshalb möchten wir unsere Energie mehr auf unsere Gefühle und unser Seelenleben richten, die uns aus dem Unterbewussten so viel über uns zeigen können. Unser Meinung nach sollte Psychotherapie ein Schulfach sein 🙂 !

wie

Vision, Vorhaben

wir wollen eine Plattform schaffen, wo Erfahrungen ausgetauscht, Wissen vermittelt und Freundschaften gepflegt werden. Mit Veranstaltungen in Form von Seminaren, Vorträge, Workshops, Heilarbeit, Arbeitsprojekten und Festen, wollen wir uns gemeinsam im Innen wie Außen begegnen.

Wir möchten Menschen, die Ihr Wissen weitergeben oder Erfahrungen austauschen möchten, die Möglichkeit anbieten, unsere ländlichen  Räumlichkeiten und unser großzügiges Freigelände in wunderschöner Natur, zu nutzen um ihre Seminare, Vorträge und Workshops durch zu führen.  Somit wünschen wir uns, dass im Laufe der Zeit ein thematisch breitgefächertes Jahresprogramm und Netzwerk entsteht.

aussen

Natur, Garten, Kultur, Jahreszeiten

zu unserer Lebensqualität gehört eine Beziehung zu gesunden Lebensmittel, sinnvollnachhaltiger Arbeit und einem harmonischem, naturnahem Lebensraum. Wir wollen Kultur und den Jahreskreis feiern und mit dem Rhythmus der Natur schwingen.

In unserer Natur steckt soviel Kraft und Weisheit, die wir in einem ausgewogenen Geben und Nehmen nutzten möchten um uns immer mehr mit gesunden Gemüse, Obst, Beeren, Nüssen, Kräutern etc. selbst zu versorgen. Das Wissen der Permakultur, Heilkräuterkunde, organische Lebensraumgestaltung, geomantische Aspekte und ein spiritueller Blick auf unsere MutterErde helfen uns dabei, nachhaltige Kreisläufe zu schaffen und eine persönliche Beziehung zu unserem Lebensraum aufzubauen. Durch Jahreskreisfeste möchten wir dies vertiefen und unser Dankbarkeit und Wertschätzung für unseren wunderschönen Planeten und unsere Mitmenschen ausdrücken.

Am 30. Juli feiern wir wieder unser
„OHIWA-fest“

Im Sinne der OHIWA–Vision wollen wir das Menschsein feiern, mit Allem was dazu gehört – voll und ganz (-heitlich)!

Vorträge – Workshops – Gespräche – Kunst(handwerk) – Kinderprogramm – Livemusik – DJ

Ihr seid herzlichst eingeladen!

Sei dabei, mit …einem Vortrag, Workshop, Lesung, Gesprächsrunde, Kunst, Handwerk, Kinderprogramm, … mit dem was Euch am Herzen liegt!

Auch könnt Ihr tatkräftig bei den Vorbereitungen beitragen, Euch einbringen/mithelfen, ….es lebt und wächst von Deinem Beitrag!

Bring dein(e) Musikinstrumente mit (offene Bühne)

…und einer Köstlichkeit für´s Mitbring-Buffet (beschriftet, deftig oder süß, wenn möglich bio & bring bitte auch dein eigenes Geschirr mit).

Abends gibt´s auch wieder legendär lecker „Katja´s Curry“

Wir werden um 11Uhr die „Tore“ öffnen und freuen uns auf euer Dasein und Teilhaben!

Wo: Einöde Bergbauer 3,  in 87776 Sontheim

Anfahrt: Bitte folgt der Ohiwa-Beschilderung (Hinten rum über den Feldweg, die Zufahrt durch den Nachbarhof ist an diesem Tag nicht möglich!)

Das Fest finanziert sich rein aus Spenden, wir freuen uns als Veranstalter und auch die wunderbaren Menschen die Ihren Beitrag leisten über eure Wertschätzung in Form einer großzügigen Spende, die von Herzen kommt. Auch da wieder,….es lebt und wächst durch deinen Beitrag!!

Das Programm findet ihr unter „Aktuelles“!!

Wir danken allen Freunden, Helfern und Unterstüzern!

Herzensgrüße

Regina und Roland mit Familie

Schaut wieder rein….

 

 

Permakultur

Kommunikation

Heilkunde

Spiritualität

Natur

Regina

Frau ~ Mutter ~ Freundin ~ Suchende ~ WeltenWandlerin

„Wo Liebe, wo Mitgefühl sich regen im Leben, vernimmt man den Zauberhauch des die Sinneswelt durchdringenden Geistes.“
Rudolf Steiner

Roland

Lebenskunsthandwerker ~ Gestalter ~ Naturliebhaber ~ Vater

„Viele kleine Menschen, die an vielen kleinen Orten, viele kleine Dinge tun, werden das Antlitz der Welt verändern.“
Sprichwort der Xhosa (südl. Afrika)

Aktuelles 

Ohiwa-Fest 2022

Ohiwa-Fest 2022

Ohiwa-Fest 2022 Programm OHIWA – PROGRAMM - 30.07.2022 - ab 11 Uhr 11.00 Uhr ROLAND - BEGRÜSSUNG an der Bühne 11:30 Uhr CARO – YOGA / Dauer 45Min. 12.15 Uhr REGINA - GLÜCKSWERKSTATT „Unsere Verabredung mit dem Leben findet immer im gegenwärtigen Augenblick statt. Und...

mehr lesen
GLÜCKSWERKSTATT

GLÜCKSWERKSTATT

Glückswerkstatt goes Tipi
in der Sommerzeit treffen wir uns in OHIWA Land – Bergbauer 3 in Sontheim – und erleben einen SeminarAbend in der Natur
Anmeldung erbeten unter 0179 4570334

mehr lesen

Kontakt

 

Wenn du Näheres erfahren, oder dich anmelden möchtest, schreib uns:

6 + 9 =